Unsere U13 ist Pokalsieger im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe!

Am Vatertag fand auf dem Gelände des SV Wacker Nürnberg das Pokalfinale im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe für U13-Junioren statt. 
Die Quelle-Jungs meisterten die Hürden bei der JFG Südlicher Rangau Kickers, TSV Burgfarrnbach sowie beim VfL Nürnberg & qualifizierten uns für das Endspiel, genau wie fünf weitere Teams.

Damit spielten die Dambacher in Gruppe B & trafen auf den Gastgeber, SV Wacker Nürnberg & die SG Herrieden Fußball. Das erste Spiel war sehr zerfahren & hektisch, konnte dennoch mit 1-0 gewonnen und die Grundlage für das Halbfinale geschaffen werden. Im letzten Gruppenspiel musste man das Spiel nicht gewinnen um auf Platz 2 in der Gruppe landen, um den 1. FC Nürnberg aus dem Weg zu gehen, sodass wir uns von Herrieden mit 0-0 trennten.

Im Halbfinale ging es dann gegen die SpVgg Ansbach 09.Die Quelle-Kicker machten es besser als in der Vorwoche, als das Spiel noch mit 2-0 verloren ging. Das Spiel konnte die komplette Spielzeit bestimmend werden, man ließ kaum etwas anbrennen & gewann verdient mit 1-0.

Im Finale kam es dann zum Duell mit dem  1.FC Nürnberg. Die Dambacher spielten mutig auf, waren in der Anfangsphase überlegen und erzielten folgerichtig das 1-0. Nun machte der Club ordentlich Druck und drängte die Quelle-Jungs tief in die eigene Hälfte. Mit dem Schlusspfiff erzielte Nürnberg dann den Ausgleich und es ging ins 9-Meter-Schießen.

Hier behielten die Dambacher die besseren Nerven, scheiterten zwar zweimal am Keeper, doch der Quelle-Keeper entschärfte gleich drei Bälle. Damit konnte man den 9-Meter-Krimi für sich entscheiden.

Somit können unsere 2006er auf eine tolle Saison zurückblicken: Platz 3 bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft, Pokalsieger und Vizemeister der Bezirksoberliga!