Hallenmasters der SG Quelle Fürth wieder ein voller Erfolg 

Auch in diesem Jahr endete das letzte und startete das neue Fußballjahr der SG Quelle Fürth mit ihrem eigenen zweiwöchigen Hallenturnier. Mit dem Startschuss am 22.12.2018 fanden die Hallenmasters bereits zum 14. Mal in der Vereinsturnhalle des TV Fürth 1860 statt. Bis zum 06.01.2019 spielten alle Jugendmannschaften der Fußballabteilung, von den Kleinsten bis zu den Größten, ihr eigenes Hallenturnier.

Insgesamt waren 111 Mannschaften, 1.100 Spieler und Spielerinnen und rund 3.500 Zuschauern in Dambach zu Gast. Auch in diesem Jahr war das Teilnehmerfeld in allen Jahrgängen breit gefächert. Das Spektrum an Mannschaften aus Nachwuchsleistungszentren aus ganz Bayern wurde durch regionale Mannschaften aus der Umgebung erweitert. Den Zuschauern wurden wieder äußerst attraktive und faire Spiele geboten, selbstverständlich ohne Eintritt zu zahlen.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier

Während die Hallenmasters gerade erst vorbei sind, kümmern sich die Turnierkoordinaten bereits um den, ebenfalls in diesem Jahr wieder anstehende Dambach Cup. Vom 20.06. bis 23.6. findet auf dem Vereinsgelände das größte Kleinfeldturnier der Region statt. Die Vorfreude auf die zahlreich eingeladenen, zum Teil aus Profi-NLZs stammenden Mannschaften, ist bereits jetzt schon riesig in Dambach.